DeinContestHandy exklusiv im RaketenSEO-Shop

Kurz notiert: Seit kurzem hat der RaketenSEO-Shop das DeinContestHandy für nur 599,95 Euro im Angebot. Damit scheint der Verkauf des wegen seiner Leistung schon im Vorfeld begehrten Smartphones am 9. September 2015 in Deutschland zu starten.

Link zum DeinContestHandy im RaketenSEO-Shop

In den vergangen elf Tagen haben sich einige Mythen und Gerüchte über das DeinContestHandy im Netz wie ein Lauffeuer verbreitet. Einige User behaupteten, bereits eins der heiß ersehnten Exemplare vorab erhalten zu haben. Andere Gerüchte spekulierten über die verbaute Hardware und die vorinstallierten SEO-Tools.

Fakt ist, dass das DeinContestHandy neue Maßstäbe auf dem Smartphone-Markt setzen wird, weil es zwei bis dato unvereinte Branchen zusammen bringt. Es wird damit gerechnet, dass der Marktanteil in nur drei Monaten auf bis zu zehn Prozent steigen wird, da viele Hobby-Webmaster und Suchmaschinen-Experten sofort mit dem Erscheinen auf die Neuentwicklung umsteigen werden.

Szene-Experten sprechen bereits seit Wochen von der Erfindung des Jahrhundert. Was der Buchdruck für das 15. Jahrhundert bedeutet, wird das DeinContestHandy wohl für unsere Generation und weit darüber hinaus sein.deincontesthandy

Die DeinContestHandy Vorbereitung


Ich habe mir, nachdem Randolf den Start des diesjährigen SEO Wettbewerb angekündigt hat, gleich Gedanken gemacht, wie wir uns noch besser als im letzten Jahr auf das Event vorbereiten können.

Dass wir unsere Facebook-Seite vom letzten Jahr wieder nutzen würden, war uns von Beginn an klar. Immerhin rankte sie im vergangenen Jahr fast durchweg in den Top10. Darum habe ich schon eine halbe Stunde vor 18 Uhr die Seite für die Änderung des Seitennamens aufgemacht, damit ich nur noch das Keyword in das Feld kopieren und auf Senden klicken musste. Damit konnten wir in weniger als einer Minute nach Contest-Start eine Facebook-Seite mit über 100 Likes auf Google los lassen, was uns gleich einen dritten Platz in den SERPs einbrachte.

DeinContestHandy Vorbereitungen

Mit Twitter verbindet mich seit Jahren eine Hassliebe. Jedes Jahr aufs Neue schreibe ich, dass ich im nächsten Jahr keine Anstrengungen in dieser Richtung unternehmen werde, da das Ergebnis einfach zu sprunghaft ist. Nun ja, wie soll ich sagen: Etwa 18:01 Uhr hat uns der Accountname DeinContestHand gehört. Richtig, das „y“ fehlt, denn Twitter lässt nur 15 Zeichen im Namen zu. Sei es drum; knapp 80 Follower und zwei aktuelle Tweets befördern uns in die Top 10.

Im Domain Robot habe ich bereits alles für die Registrierung der .de Domain vorbereitet. Im vergangenen Jahr konnte ich mir so die begehrte Domain raketenseo.de in weniger als einer Minute nach Bekanntgabe des Keyword sichern. So sollte es auch dieses Mal sein, allerdings schlug der Auftrag um 18:00:34 Uhr fehl, weil die Domain bereits vergeben war. Wie ich einige Minuten später herausfand, wurde die Domain sogar schon am 25. August, um 15:47 Uhr gesichert. Nun gut, wir wollten sie eh nur als Landing-Page für diesen Blog sichern. Die .com und .net Domains sind mir beim derzeitigen Dollarkurs schlichtweg zu teuer für einen Spaß-Wettbewerb, daher habe ich auf den Versuch, eine andere EMD zu ergattern, verzichtet.

In den letzten Jahren wurde der Effekt von Keyword Domains ohnehin stark angezweifelt und jede dieser Domains auf der ersten Seite der Suchergebnisse wurde beklatscht. Umso mehr verwundert es mich nun, dass in diesem Jahr sogar selbsternannte SEO-Experten DeinContestHandy-Domains ins Rennen schicken.

 

 

DeinContestHandy – Seo-Wettbewerb hat begonnen.

Nun ist es also soweit.

Das Keyword DeinContestHandy vom diesjährigen SEO-Contest zum OMClub wurde gerade bekanntgegeben.

Dieser WordPress-Blog war einer der ersten bei diesem Wettbewerb und rankte somit auch gleich auf Platz 1.

Die Freude über diese gute Platzierung dürfte allerdings nur kurz halten.

Mittlerweile gibt es auf Google.de schon 47 Ergebnisse zum Keyword.

Viel Contest, wenig Content

Wie imer glänzt der „DeinContestHandy“-Wettbewerb natürlich wieder durch zumeist inhaltslose Texte mit dem immer gleicnen Aufbau.

Ich zitiere mich selber aus dem letzten Jahr:

  • Verlinkung und Erwähung von Sparhandy (Dieses Jahr DeinHandy.de) und dem OMClub
  • Kurzer Rückblick in die Contest-Geschichte
  • Tipps zur SEO-Optimierung
  • Sinnloses Text-Wirrwarr